LOGO
  • German
  • English
     Login     Suchen    
  
Für kurze Zylinder (L/Ø ≤ 15)

Merkmale

  • Komplettbearbeitung auf CNC-Drehmaschinen und Bearbeitungszentren.
  • Schälen und Glattwalzen erfolgt in einer Aufspannung vor oder nach der Endenbearbeitung, die Innenbearbeitung auf der Tiefbohrmaschine entfällt.
  • GZC-Werkzeuge: Entsprechen in Aufbau und Wirkungsweise den Standard-Glattwalzwerkzeugen Typ G, hier zusätzlich mit Innenbespülung und einer zur Bohrrohrstange kompatiblen Werkzeugaufnahme ausgerüstet.
  • Zubehör: KSS-Pumpen mit Einbauservice.