LOGO
  • German
  • English
     Login     Suchen    
  
Zeiteinsparung/Amortisation
Auf dieser Seite können Sie die voraussichtliche Hauptzeit für das Glattwalzen selbst berechnen. Setzen Sie dazu folgende Parameter in das nebenstehende Eingabefeld ein:
  • Länge und Durchmesser der Bearbeitungsfläche (Bohrungen oder Außen-Ø). Bei Kegeln bitte mittleren Ø eingeben. Komplexe Formen bitte anfragen!
  • Umfangsgeschwindigkeit: 200 m/min
  • Vorschübe nach folgender Tabelle:

Werkzeug Bearbeitung Vorschub
(mm/U)
mehrrollig koaxial 1 - 2
einrollig radial 0,2 - 0,6
hydrostat. radial 0,1 - 0,4
hydrostat. Hartglattwalzen 0,08 - 0,2

Diese Werte sollen Ihnen nur einen ersten Eindruck von der Effizienz des Glattwalzens vermitteln. Schicken Sie uns bitte ihre Anfrage per E-Mail, FAX oder Post. Wir geben Ihnen optimale Bearbeitungsparameter für ihren Einsatzfall und bieten ihnen die geeigneten Werkzeuge an.

Die Amortisationszeit für diese Investition können Sie im zweiten Teil dieser Seite berechnen, wenn Sie die Zeiteinsparung durch Vergleich Ihres bisherigen Fertigungsverfahrens mit der Hauptzeit für das Glattwalzen festgestellt haben. Setzen Sie die übrigen Daten ein. So erhalten Sie die jährlichen Einsparungen und die Amortisationszeit.

ECOROLL-Werkzeuge amortisieren sich häufig nach wenigen Monaten! Daher sollten auch Sie Ihre Oberflächenfeinbearbeitung auf Glattwalzen umstellen!

  
 Hauptzeitberechnung
 
 Länge mm
 Durchmesser mm
 Umfangsgeschw. m/min
 Vorschub mm/U

 

 Amortisation
 
 Investition LW*
 Zeiteinsparung min/Stck.
 M-StdSatz LW*/Std.
 Nebenzeiteinsparung min/Stck.
 NebenzeitStdSatz LW*/Std
 Jahresstückzahl Stück

 * LW - Landeswährung